Engel

 

Katja Barnasiow

Heilcoaching und Tierkommunikation

Engel

Wie erkenne ich Engel?

 

Engel sind da um uns zu unterstützen und uns in allen Lebenslagen zu helfen, sie dürfen aber nicht (außer in erheblichen Gefahrensituationen wenn z.B. das Sterben noch nicht im Lebensplan vorgesehen ist) in unseren freien Willen eingreifen. Das heißt Sie dürfen die Engel um Hilfe bitten und sich auch dafür bedanken wenn Sie sie brauchen.

 

Engel sind feinstoffliche Lichtwesen und ihr Energieaufwand ist groß wenn sie sich dem Menschen zeigen. Das tun sie den Menschen zuliebe. Unsere Ideen, Eingebungen und Visionen was meinen Sie woher diese oftmals kommen?

 

 

 

 

Tiere und viele Kinder nehmen die Energiewesen auf eine natürliche Art und Weise wahr, wir erkennen dies wenn sie so wirken als wenn sie ins Leere schauen oder es so aussieht als würden sie sich mit etwas unterhalten was für erwachsene Menschen meist nicht sichtbar ist.

 

Viele Eltern können ihre Kinder beobachten wenn sie lächeln, lachen oder mit etwas sprechen was für sie nicht sichtbar ist. Leider können die wenigsten Erwachsenen damit umgehen und tun diese Fähigkeit als Fantasie ab. Auch aus diesem Grund gerät bei den meisten Kindern die Fähigkeit die Lichtwesen wahrzunehmen in den Hintergrund und geht spätestens mit Beginn der Schulzeit verloren, weil sie dann selbst nicht mehr daran glauben was sie sehen oder spüren.

 

 

Die meisten Menschen nehmen Engel auf unterschiedliche Weise wahr

 

Einige Beispiele wie Engel sich im Alltag bemerkbar machen:

 

-Ideen, Eingebungen (gerade wenn wir etwas suchen)

-Zahlen (immer wiederkehrende Zahlenfolgen, Numerologie)

-Federn

-Münzen

-Durch Antworten wenn wir uns im Geiste etwas fragen (nicht zu verwechseln mit dem Ego)

-Lieder im Radio

-Licht

-Wolken

-Angenehmes Kribbeln

-Wohliges Gefühl, das Gefühl sich geborgen zu fühlen

-Wärmender Lichtstrahl

-Gänsehaut